Was ist wesentlich?

Die Palliativpflegerin Bronnie Ware schrieb nach vielen Jahren ihrer Tätigkeit mit todkranken und sterbenden Menschen das Buch: "The Top Five Regrets of the Dying" , übersetzt etwa "Die fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“Sie hörte in den letzten Lebens-Wochen, -Tagen und -Stunden der meisten Menschen stets dasselbe Bedauern und dieselben Vorwürfe. Hier nun die 5 wesentlichsten Aussagen:

  1. "Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein eigenes Leben zu leben.
  2. "Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet.
  3. "Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken.
  4. "Ich wünschte mir, ich hätte den Kontakt zu meinen Freunden aufrechterhalten.“
  5. "Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein."

In meiner eigenen Todesangst fand ich dieselben Gedanken und machte sie zum inspirierenden und leitenden Geist meiner therapeutischen Praxis-, Forschungs- und Seminararbeit mit human essence.

Ich weiß, dass ich das machen muss, was ich will - denn wenn ich das nicht tue, weiß ich, was ich auf meinem Sterbebett bereuen werde. Bronnie Ware

Mögen wir alle die Essenz unseres Lebens finden. Mögen wir glücklich sein und die wahren Ursachen des Glücks erfahren.

Herzlich Willkommen

Unterschriftgold

 

 

 

 

Entdecke mit mir...

  • ...Deinen Weg zum glücklich sein!
  • ...das wirklich Wesentliche Deines Lebens!
  • ...Dein ganz eigenes und erfülltes Leben

 

ShirleyWeb

 

...die Themen Deines Lebens!

  • HEILUNG vom Leiden
  • LIEBE, GELASSENHEIT und WEISHEIT
  • VISION und BERUFUNG

 

Du kannst zu jeder(!) Zeit eine neue und ganz eigene Richtung gehen.

Verstecke Dein Potential nicht hinter einer Fassade von funktionieren, müssen und sollen. Dein Leid, Deine Enttäuschungen, Verletzungen, Krankheiten und Lebenskrisen können zu wahren Kraftquellen werden. Du musst nur wissen wie! Wenn Du bereit bist, mit mir nach innen zu gehen, findest Du alle Antworten und Lösungen. Dort ist die Kraft und das Potential zum glücklich sein. 

Das größte Geschenk, das Du Dir machen kannst, ist die Begegnung mit Dir selbst! 

glückliche Frau an einer Wand-pink board 03

 

Drei Kernfragen auf dem Weg zum glücklich sein: 

  • Was sind Deine tiefsten Träume und Sehnsüchte?
  • Was ist das, was Dich wahrhaft berührt und bewegt?
  • Welche inneren Sabotagemuster halten Dich davon ab?

Ein neues Leben kannst Du nicht anfangen, aber jeden Morgen einen neuen Tag!

Die letzten 15 Jahre meiner Praxisarbeit haben eines besonders gezeigt: Wenn man nicht wirklich in die Tiefe geht, sich Raum und Zeit nimmt, für all die verborgenen, verdrängten, verbannten und verschütteten Gefühle, dann gibt es keine Aussicht auf Heilung, Wohlstand, Liebe oder gar Weisheit! Das Leben scheint von uns regelrecht zu verlangen, die Wahrheit in uns selbst zu finden. Daher habe ich mich darauf spezialisiert, genau den Raum dafür zu schaffen. Ich habe keine Ahnung, was Dir fehlt und auch nicht den Anspruch zu wissen, was für Dich gut und richtig ist. Aber ich kann Dich zu dem Ort führen, wo Du es finden wirst!

SabineWeb

 

Wenn Du  Deinem Leben wirklich eine neue Richtung geben möchtest, dann lasse Dich auf Dich selbst ein. Glücklich sein ist keine Kunst, sondern eine Praxis! Viele kleine Entscheidungen schaffen ein neues Lebensgefühl. Um auf diesem Weg erfolgreich sein zu können, bedarf es einer achtsamen Grundhaltung.

Zum glücklich sein gehört das wesentliche! Echtheit, Authentizität sich selbst und dem Leben gegenüber. Innere Balance, Werte und Gelassenheit sind die tragenden Säulen!

Lass Dich von mir inspirieren!

Hole Dir jetzt als allererstes Deinen kostenlosen Coachingbrief als Begleiter zum glücklich sein. 

MannKraft

 

Glücklich sein ist kein Ziel, sondern eine Entscheidung!

Es gibt eine gute Nachricht: Gedanken, Gefühle, Gewohnheiten und Verstrickungen lassen sich verwandeln! Der Schlüssel, um alle Tore auf Deiner Reise zum glücklich sein zu öffnen, ist das "JA" zu Dir selbst, also Dein Einlassen und Deine Hingabe zu allem, was Dich ausmacht! 

Die Frage ist nicht, ob Du dies glaubst, sondern einzig und allein, ob Du bereit bist, das "glücklich sein" zu erfahren. 

 

zumSchritt1